Kadettengasse 19-23, A - 8041 Graz +43 (0) 50 248 013 office@hib-liebenau.at

 

 

 

 

Fremdsprachenunterricht an der HIB

Der Fremdsprachenunterricht nimmt an unserer Schule eine bedeutende Rolle ein. Schon ab der ersten Klasse beginnt der Englischunterricht, welcher in den folgenden Jahren durch Sprachreisen, den Einsatz von Fremdsprachenassistentinnen und -assistenten – vorwiegend aus den USA und dem Vereinten Königreich – regelmäßige Lektüre englischer Bücher – gut 100 Werke sind in Klassenstärke vorhanden – und den jährlichen Besuch der englischen Theatertruppe bereichert wird.
In den regulären Klassen des Gymnasiums wird der Unterricht in der dritten Klasse um Latein erweitert, in der fünften kommen wahlweise Russisch oder Französisch hinzu. In den Sprachenklassen ist Französisch schon ab der zweiten Klasse Standard; hier wird in der dritten Klasse ebenso um Latein erweitert, in der fünften dann wahlweise um Russisch oder Spanisch. Auch Italienisch kann als Wahlpflichtfach gewählt werden und besonderer Beliebtheit erfreut sich der Chinesischunterricht als Freifach, in dessen Rahmen auch der Besuch unserer Partnerschule in Peking eine Option ist. Auch unsere anderen Partnerschulen, etwa in Paris, werden regelmäßig besucht, der Gegenbesuch in Graz stets herzlich empfangen.

Microkosmos

Am 28.6. startet beim Sommerfest die offene Bühne der HIB für Schüler:innen. Ob auf der Bühne oder im Publikum, sei dabei!

Was ist Micro-Kosmos? Micro-Kosmos ist eine offene Bühne für Schüler:innen der HIB-Liebenau.

Wann findest Micro-Kosmos statt? Es wird jährlich vier Termine geben, im September, im November, im März und beim Sommerfest. Im Schuljahr 2023/24 findet Micro-Kosmos erstmals beim Sommerfest statt. Die genauen Termine werden auf der Homepage und mittels Aushang bekanntgemacht.

Zeitung für die HIB

Gänzlich in Eigenregie haben einige Schülerinnen der HIB vor kurzem die erste Ausgabe ihrer Zeitung fertiggestellt, welche nun auch erhältlich ist. Wer gerne ein Exemplar haben möchte, kann sich jederzeit an Anja Pill (4a), Lucia Tomitz (4b), Felicia Tomitz (6c), Laura Gschiel (6c) und Frau Rupp im Schulsekretariat wenden.

Derartiges Engagement gehört unterstützt, also schnell noch erwerben, lesen, genießen, bevor die erste Auflage vergriffen ist!

"Childhood Dreams and Teenage Tears"

by Marlene Spreitzhofer, 3C

The following poem tells the story of girls growing up, from happy kindergarten days to tough high school times. It shows how they change in how they see themselves and how others treat them. Even when things get hard, the poem shows how strong and determined they are to keep going.


In kindergarten's cheerful light,
They danced with princes, full of delight.
Their dads, like kings, their love did show,

Eurolingua 2024

Am 7. März nahmen mehrere Schülerinnen und Schüler der HIB am Eurolingua-Sprachenwettbewerb teil und präsentierten ihre Fähigkeiten in Englisch, Französisch, Spanisch, Russisch und Latein. Am darauffolgenden Dienstag, dem 12. März, zeigten die Schülerinnen und Schüler erneut ihre Beherrschung der Sprachen Russisch, Spanisch und Französisch, jeweils in Kombination mit Englisch. Zahlreich wurden sie, ob ihrer beeindruckenden Fähigkeiten, mit Medaillen ausgezeichnet. Beide Wettbewerbe waren äußerst erfolgreich und boten den Schülerinnen und Schülern aus der gesamten Steiermark eine ausgezeichnete Gelegenheit, ihre Sprachkenntnisse zu präsentieren.

Adresse

BG/BRG/BORG Graz-Liebenau (HIB)
Kadettengasse 19, 8041 Graz  +43 50 248 013 office@hib-liebenau.at
Mo-Fr: 08.00 - 15.30

English FrançaisEspañolLingua LatinaРусскийItaliano