Kadettengasse 19-23, A - 8041 Graz +43 (0) 50 248 013 office@hib-liebenau.at

 

 

 

 

Follow-up : E+ Schüler:innenaustausch mit Riga (MMag. Bea Natter)

Nachdem 12 Schüler:innen der Russisch-Sprachguppe aus der 7A, 7B und 7C Klasse Anfang April 2024 die lettische Hauptstadt besucht hatten, folgte im Mai 2024 der Gegenbesuch der Rigaer Schüler:innen bei uns in Graz.

Die Jugendlichen besuchten gemeinsam den Unterricht an unserer Schule, tauschten sich dabei auf Russisch, Deutsch und Englisch aus und konnten bei den Aktivitäten in und um Graz Gemeinsamkeiten und Unterschiede der beiden Länder entdecken. Die im Rahmen von Erasmus+ geförderte Gruppenmobilität mit Schüler:innen wurde im Rahmen eines interkulturellen Abschlussabends gebührend gewürdigt:

Barcelona 2024

Llegamos con mucha ilusión a Barcelona, la capital catalana. Las familias anfitrionas nos recibieron con una gran hospitalidad. Lo mismo pasó con la Escuela de Idiomas, donde nuestros profesores se esforzaron mucho en mejorar nuestro nivel de español.

6AB in London

In der vorletzten Schulwoche war es schlussendlich soweit: Die Schüler:innen der 6A und 6B konnten ihre Sprachreise nach London antreten. Eine Woche lang waren diese bei Gastfamilien untergebracht und genossen in Begleitung von Prof. Migl und Prof. Klausner ein überaus ansprechendes Programm. Vormittags besuchten die Schüler:innen eine Sprachschule und konnten somit ihr Englisch gezielt aufpolieren. Nachmittags wurden die Tage unter anderem mit Besichtigungen von Sehenswürdigkeiten, Walkig Tours, Bus- und U-Bahnfahrten, einem Musicalbesuch und einer Bootsfahrt abgerundet. Insgesamt war die Reise mit vielen tollen Erlebnissen gespickt, die sicherlich noch lange im Gedächtnis bleiben werden. Ob sich die Fahrt nach England positiv auf die Englischkenntnisse der Schüler:innen ausgewirkt hat, wird sich allerdings erst im nächsten Schuljahr zeigen, da nach der Ankunft in Graz nur mehr der allerletzte Schultag auf die Schüler:innen wartete.

Intensivsprachwoche der 4C in Irland

Am 17. Juni ging es los! Unsere 12-stündige Reise nach Galway startete am Grazer Flughafen. Mit einer Stunde Zeitverschiebung kamen wir nach einigen Flügen und Busfahrten sicher in Galway an und wurden dort von unseren Gastfamilien abgeholt. In den sieben Tagen, die wir in Galway verbrachten, haben wir so einiges erlebt! Wir besichtigten die Cliffs of Moher, machten eine Schatzsuche in der Innenstadt von Galway und radelten im Nieselregen die Küstenstraße auf den Aran Islands entlang. Neben unserem Unterricht in der „Bridge Mills Language School“ gingen wir nachmittags auch zum Bowling und ins Kino. Beim Irish Dancing haben wir einen kleinen Teil der irischen Kultur kennengelernt. Nach einer Woche voller neuer Erfahrungen ging es für uns am 24. Juni wieder zurück nach Hause.

Adresse

BG/BRG/BORG Graz-Liebenau (HIB)
Kadettengasse 19, 8041 Graz  +43 50 248 013 office@hib-liebenau.at
Mo-Fr: 08.00 - 15.30

English FrançaisEspañolLingua LatinaРусскийItaliano