schulsp 21 crosscountry isf 1cross-country isf-qualifikation

Am 11. November ging es schon sehr zeitig für die Läufer der HIB-Liebenau zur Cross-Country ISF-Qualifikation los. Bei tollem Wetter konnte der Lauf trotz der Corona-Verordnungen in Radstadt, Salzburg, stattfinden. In der Teamwertung schaffte es das HIB-Team mit einer ausgezeichneten Leistung aufs Stockerl und erreichte den hervorragenden 3. Platz bei sehr starker Konkurrenz. Mit im Team waren Lukas Schusteritsch, Pascal Streibl, Moritz Felber, Laurence Fahrner und Christoph Pendl. Betreuerin war Frau Prof. Eva-Maria Neubauer.

Christoph Pendl, 6S

schulsp 21 schuelerlige 21 22 1start in die fußball-schülerliga-saison 21/22

Am Mittwoch startete die Unterstufenauswahl der Hib Liebenau nach langer Pause in die Schülerliga, Saison 21/22. An diesem Vorrundenturnier am Gelände des Steirischen Fußballverbandes nahmen ebenso die SMS Bruckner, das BG Översee, das BG Petersgasse sowie das BG Lichtenfels teil.
Nach sehr umkämpften Spielen konnte unsere Auswahl, gecoacht von Mag. Wolfang Eder und Mag. Christoph Krasser, mit 3 Siegen und einem Unentschieden ein beachtliches Ergebnis einfahren.
Somit hat man für die weitere Platzierungsrunde eine hervorragende Ausgangssituation geschaffen.

Fotos: Lampl Natascha

schulsp 21 cross country landesmeisterschaften 3cross-country landesmeisterschaften

Die diesjährigen Cross-Country Landesmeisterschaften verliefen für die SchülerInnen der HIB-Liebenau äußerst erfolgreich. So konnten sich die Burschen nach einer beeindruckenden Laufleistung den Landesmeistertitel sichern und sich somit für die Bundesmeisterschaften qualifizieren, welche von 10. bis 11. November in Radstadt stattfinden werden. Die Chance, sich für die Weltmeisterschaften im Frühjahr zu qualifizieren, ist somit intakt.
Für die Mädchen reichte es nicht ganz, sie wurden nur knapp geschlagen Zweiter.

schulsp 21 europameisterscahft bilbaoeuropameisterschaft in bilbao

Das in Mexico erfundene Padel ist die schnellstwachsende Sportart weltweit und so gibt es in Spanien bereits mehr Padel-Spieler als Tennisspieler.

Moritz Felber qualifizierte sich für das österreichische Nationalteam dieser Sportart und durfte von 4. bis 9. September zur Europameisterschaft nach Bilbao mitfahren. Gleich zu Beginn fanden am Montag die „Open Bewerbe“ statt wo der Steirer ein sehr starkes Los gegen Polen hatte und gleich eine Niederlage einstecken musste. Seine Leistugnen steigerten sich aber von Tag zu Tag und gegen Moldawien war der erste Sieg möglich. Gegen Ungarn und Monaco holte Felber einen wichtigen Punkt, doch leider verlor die Mannschaft knapp mit 1:2. Der Steirer ging mit einer 4:2 Bilanz aus dem Turnier und war bester Österreicher.

Herzliche Gratulation!

schulsp 21 grazmarathon 2graz marathon 2021

Die Stimmung vom kaltfeuchten Wetter nicht getrübt, brillierten die SchülerInnen der 8.S am Sonntag, den 10.10.2021, beim Grazer Halbmarathon und können nun wahrhaft stolz auf die erbrachten Leistungen sein.

Herzliche Gratulation!

schulsp 21 biketoschoolbike2school – fit und klimaschonend unterwegs

Unterstützt vom Verein Active City Graz soll die Aktion Bike2School möglichst viele SchülerInnen und LehrerInnen dazu motivieren, auf Bus und Auto zu verzichten, und stattdessen den Schulweg mit dem Fahrrad zu bestreiten – und vielleicht auf diese Weise auch einmal ganz neue Blicke auf den Schulweg zu gewinnen. Mittels App können zurückgelegt Wege aufgezeichnet werden, wodurch auch ein spielerischer Wettbewerb stattfinden kann. Auch einige VertreterInnen der HIB sind schon dabei, aber je mehr, desto besser. Also, auf in die Pedale!
Mehr Informationen und aktuelle Rankings finden sich auf der offiziellen Website, https://bike2work.bikecitizens.net/b2s-graz

 

schulsp 21 sport finals klsport austria finals

Große Veranstaltungen wie die soeben zu Ende gegangenen Sport Austria Finals in Graz (https://www.sportaustriafinals.at) erfordern in der Durchführung auch die Mitwirkung zahlreicher Freiwilliger. Unter eben jene mengten sich vergangenes Wochenende auch einige Schülerinnen und Schüler der S-Klassen, welche auf diesem Wege wertvolle Erfahrungen in den Bereichen Organisation des Sportes und Sportmanagement sammeln konnten.

Vielen Dank für euer Engagement!

schulsp 21 racketlon staatsmeister felber kldoppelter staatsmeister moritz felber!

Im Rahmen der Sports-Austria-Finals, welche vom 3. bis zum 6. Juni in Graz ausgetragen wurden, konnte sich Moritz Felber (6S) zwei Staatsmeistertitel im Racketlon* (U16) holen.

Er gewann nicht nur zusammen mit seinem Klubkollegen Lukas Kohlmayr das Doppel, sondern setzte sich auch im Einzel gegen den Favoriten aus Wien souverän durch und darf sich nun Doppelstaatsmeister nennen.

Herzlichste Gratulation!

 

 

*Racketlon ist eine Turniersportart, bei der die Kontrahenten in den Disziplinen Tennis, Tischtennis, Badminton und Squash gegeneinander spielen, alle Ergebnisse werden dabei zusammengezählt.

Zum Seitenanfang
cookies erleichtern die bereitstellung unserer dienste. mit der nutzung unserer dienste erklären sie sich damit einverstanden, dass wir cookies verwenden.