Kadettengasse 19-23, A - 8041 Graz +43 (0) 50 248 013 office@hib-liebenau.at

 

 

 

 

Sensationeller Erfolg bei den Leichtathletik-Landesmeisterschaften

Ein großartiger Erfolg gelang den Mädchen und Burschen bei den Leichtathletik-Landesmeisterschaften im Stadion Eggenberg. Die Mädchen werden Landesmeister und qualifizieren sich somit für die Bundesmeisterschaften in Salzburg. Die Burschen erobern den dritten Platz.

Auch in den Einzelwertungen waren unsere SportlerInnen sehr erfolgreich. Verena Rohracher (5S) wurde dritte, Lora Schellenberger (5S) konnte die Einzelwertung sogar gewinnen.
Bei den Burschen belegte Leo Wurzinger (6S) den zweiten Platz.

Wir gratulieren herzlich!

HIB-Schülerinnen holen Silber mit UVC Graz

Für die U18 Mannschaft rund um das Trainerduo Roland Bogensperger und Lea Kurucz gab es in der Gruppenphase einen 2:0 Erfolg über Henndorf und eine knappe 1:2 Niederlage gegen Sokol/Post. Im Viertelfinale konnten die jungen Uhrturmchicks dann mit einem 2:0 über Bisamberg-Hollabrunn aufzeigen.

Somit ging es ins Halbfinale gegen die TI Volley aus Innsbruck und auch dort zeigten die Mädels eine sehr starke Leistung und konnten mit einem knappen 2:1 den Einzug ins Finale fixieren. Im Finale zeigten die UVC Damen abermals eine starke Leistung, mussten sich am Ende aber Sokol/Post mit 0:2 geschlagen geben, aber krönten sich mit der Silbermedaille.

Nationalteam der U15 holt erstmals Titel der Nationen in Italien

Das U15-Nationalteam holte am 1. Mai erstmals den Titel beim "Torneo delle Nazioni" ("Turnier der Nationen") in Italien. Nach einem packenden Spiel sicherte sich die Mannschaft einen Sieg über Slowenien und krönte sich somit zum Champion. Nachdem die reguläre Spielzeit und die Verlängerung mit einem Stand von 1:1 endeten, fiel die Entscheidung im Elfmeterschießen mit einem knappen Ergebnis von 10:9. Torwart Nico Knezevic bewies dabei starke Nerven und wurde aufgrund seiner herausragenden Leistung, bei der er zwei Elfmeter parierte und somit maßgeblich zum Sieg beitrug, zum besten Spieler des Spiels gewählt. Auch Nicos Klassenkollege, Jonas Peinhart, war im Kader und trug so zum Erfolg des Teams bei.

Detaillierte Informationen zum Match gibt es hier.

3. Platz im Landesfinale Fußball Oberstufe

Für das Finalturnier (ohne Akademiespieler) am 30.4.2024 in Hartberg qualifizierten sich neben unserem Team noch die Schulen der HAK Weiz, der BHAK/BHAS Liezen sowie der HTL Kaindorf.
Im ersten Spiel gab es eine knappe 2:3 Niederlage gegen Weiz. Nach einer Führung durch Leo Kalss gab es eine Zeitstrafe aufgrund eines Foulspiels. In Unterzahl kassierten wir zwei Gegentreffer. Ein Elfer brachte die Weizer dann endgültig auf die Siegerstraße. Jannik Schlegel konnte noch auf 2:3 verkürzen. Unsere Offensivbemühungen wurden aber nicht mehr belohnt.

Seite 1 von 5

Adresse

BG/BRG/BORG Graz-Liebenau (HIB)
Kadettengasse 19, 8041 Graz  +43 50 248 013 office@hib-liebenau.at
Mo-Fr: 08.00 - 15.30

English FrançaisEspañolLingua LatinaРусскийItaliano