aka hib-liebenau präsentiert sich auf lyoness.tv

 

vor wenigen jahren entschlosssen sich einge jugendfussball-fachleute· - meist vertreter von fussballakademien und fussballschulen - aus österreich, ungarn und slowenien, eine grenzüberschreitende liga für anspruchsvollen jugendfussball ins leben zu rufen. man gründete daraufhin die sogenannte "european juniors league", an der die aka hib liebenau seither als eines der gründungsmitglieder sehr erfolgreich mit einer u15- und einer u17-mannschaft teilnimmt. in dieser liga sind aktuell 10 mannschaften vertreten, drei aus österreich (graz, kapfenberg, wiener neustadt), zwei aus ungarn und fünf aus slowenien.

am beginn der laufenden saison konnte die firma LYONESS als hauptsponsor für die "european juniors league" gewonnen werden. seit kurzem ist nun ein ausführlicher bericht über diese liga und über die fussballakademie hib liebenau im online-tv-sender der sponsorfima "on air".

 

 

lyoness_logo >>> click it & watch it! <<< 

(bericht beginnt bei 4:15 minuten!)

 

weitere infos:

http://www.europeanjuniosrleague.com

http://aka.hib-liebenau.at