a 22 schach landesmeister whib-schach-mädchenteam gewinnt sensationell den landeswettbewerb und fährt zur staatsmeisterschaft

Am Donnerstag, den 5. Mai, fand am Karmeliterplatz in Graz der Schul-Landeswettbewerb der Mädchen in der Disziplin Schach statt. Unsere Schule wurde von folgenden vier Mädchen vertreten: Mensah Siobhan (1C), Bertalan Lilla (2F), Mühlbacher Katharina (4C), Tomitz Felicia (4C). Das Team unserer Schule nahm erstmalig an diesem Wettbewerb teil und ging als aussichtsreicher Außenseiter ins Rennen. Völlig sensationell wurden in 16 Partien 12 Siege erreicht und damit konnten unsere Mädchen knapp vor der NMS Renner und dem BG/BRG Fürstenfeld den Sieg erringen. Nun geht es als Landessieger und Vertreter der Steiermark zum bundesweiten Finale, das vom 29. Mai bis 1. Juni in Linz über die Bühne gehen wird. Bei diesem Wettbewerb stößt noch Trummer Alina (4C) als 5. Vertreterin unserer Schule zum erfolgreichen Mädchen-Team hinzu. Wir gratulieren herzlich zur tollen Leistung und wünschen viel Erfolg und Spaß bei den Bundesmeisterschaften!

Vorankündigung: Am Mittwoch, den 25. Mai 2022, wird an unserer Schule ein gemeinsames Schachturnier mit Schüler*innen der NMS Renner stattfinden, organisiert von Prof. Steiner, Blüml und Tomitz. Da durch die Corona-Epidemie das traditionelle Weihnachts-Schachturnier nicht stattfinden konnte, wird dieses nun im Mai nachgeholt.