a 15 fbaka u16 2015 2016

5:3 heimsieg gegen salzburg – unsere akademiemannschaft ist tabellenführer in der ÖFB jugendliga u16

Gegen den überlegenen Meister des Vorjahrs, Red Bull Salzburg, behaupteten die Steirer ihre Tabellenführung mit einem 5:3 Heimsieg.

 

 (Foto zum Vergrößern anklicken!)

 

 

Die Elf von Trainer Thomas Böcksteiner und Co Christoph Krasser startete quasi mit einem 1:0 ins Spiel. Krienzer traf nach 2 Minuten ins kurze Eck. In der Folge machten die Gäste viel Dampf und hatten viele gefährliche Standardsituationen. Nach 30 Minuten wurde dieser Aufwand belohnt, die Salzburger glichen verdient aus. Mit dem Pausenpfiff gelang den Steirern durch tolle Vorarbeit von Sabitzer abermals durch Krienzer das 2:1. 

Als Muhr in der 50.Minute im Strafraum unfair gelegt wurde, gab es Elfmeter. Krienzer verwertete sicher. Kurz danach wurde ein Gästespieler aufgrund einer Tätlichkeit mit der roten Karte vom Platz gestellt. In nummerischer Überlegenheit kassierte das Heimteam nach einem schweren Stellungsfehler das 2:3. Muhr stellte aber nur wenige Minuten später den 2-Tore-Vorsprung wieder her. Krienzer stellte mit seinem 4. Treffer in der Nachspielzeit auf 5:2, im Gegenzug betrieben die Salzburger mit ihrem 3. Treffer noch Ergebniskosmetik.

Zum Seitenanfang