ch singakademie2013

Raiffeisen -Singakademie

 

„Kunst und Kultur prägen die Steiermark in einem ganz besonderen Maß. Unsere Chöre sind ein wichtiger Teil im künstlerischen Spektrum des Landes. Einer der Spitzenchöre unseres Landes ist die Raiffeisen-Singakademie. Die Raiffeisen-Landesbank Steiermark freut sich Partner dieses außergewöhnlichen und höchst erfolgreichen Chores zu sein, der eine musikalische Visitenkarte unsere Stadt und des ganzen Landes ist.“

 

 

 
1995 durch Maria Fürntratt mit 6 Schülern der Höheren Internatsschule des Bundes (HIB) Graz-Liebenau, einem neusprachlichen Gymnasium, (wieder-)gegründet, präsentiert sich der Chor der HIB heute als Raiffeisen Kinder- & Jugendsingakademie mit den folgenden Eckdaten:


Durchschnittsalter 13,4 Jahre, mehr als 150 SängerInnen im Alter von 6 bis 20, 52.040 Konzertanreisekilometer, 13 Chorreisen ins Ausland: Finnland, Spanien, Wales, Deutschland, Belgien, England, Dänemark, USA, Italien, …


Chor-Orchesteraufführungen wie Mozart Requiem, Elias, Schöpfung, Carmina Burana, Beethoven’s Missa Solemnis, Verdi- und Dvorakrequiem, Buch mit Sieben Siegeln von Franz Schmidt (ungarische Erstaufführung in Budapest mit Bayreuthstar Robert Holl).., Opernmitwirkungen (Zauberflöte, Evangelimann, Entführung aus dem Serail..), zahlreiche Rundfunk- und Fernsehaufnahmen darunter Semifinale des EBU-Wettbewerbes "Let the Peoples Sing",21 "Auszeichnungen" und 1.Preise bei nationalen Chorwettbewerben (4x Österreichisches Bundesjugendsingen: 2x Kategoriesieg und mehrfach "Bestes zeitgenössisches Stück", Ensemble-, Volkslied-, Mikrofonsingen..), sowie 15 internationale Preise (z.B. 1.Preis und 1. Platz im belgischen Neerpelt, 3 Golden Gate Globes in San Francisco, 4 Chorolympiamedaillen..), zahlreiche Uraufführungen.


Bisher konnten Chorsolistinnen 24 Preise beim nationalen Wettbewerb "Prima la musica" für Sologesang in allen Alterstufen ersingen. 2006 zeichnete die Stadt Graz die Singakademie mit dem Grazer Stadtwappen aus.


Doch diese "technischen" Daten können den wahren Zauber der jungen Grazer Stimmen nur unzureichend beschreiben: Der liegt in der großen Begeisterung und Freude am Singen, sowie der besonderen, intensiven klanglichen Arbeit, die an oberster Stelle stehen!

ch_clublogo_kl

Kontakt:
Raiffeisen-Singakademie der HIB Graz-Liebenau
e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

Zum Seitenanfang