hb 19 dicker wm klabsolventen der hib handballakademie spielen bei der handball wm in dänemark

Die Absolventen unserer Handballakademie, Daniel Dicker und Sebastian Spendier, spielen in diesen Tagen im Österreichen Nationalteam bei der Handball WM in Dänemark/Deutschland.

hb 17 staatsmeister mju18 3HIB Handballer gewinnen Staatsmeistertitel in der MJU18


Bei den Handball-Staatsmeisterschaften der MJU18, die am Pfingst-Wochenende in Graz stattgefunden haben, gewinnen unsere Burschen mit einer sensationellen Leistung den Staatsmeistertitel.

 

hb 18 Moskaureise 2 klspannende tage in moskau – hib handballakademie besucht russische partnerschule

Endlich war es soweit! Nach einer fast einjährigen Vorbereitungszeit konnte am Freitag, den 23.03., dem letzten Schultag vor den Osterferien, pünktlich um 5:30 Uhr die Reise beginnen. 28 Schüler der Handballakademie (5BS, 6BS und 7BS Klassen) begleitet von Ihren Trainern Lolita und Romas Magelinskas, sowie Akademieleiter Georg Rothenburger standen bereit zur Abfahrt – mit dabei als Ehrengäste Direktor Josef Müller und „HIB Handball“ Obmann Wolfgang Pacher.

hb 16 magelinskas romasRomas Magelinskas

10.04.1968, Litauen

 

- Diplomsportlehrer, Handballtrainer

- seit 1995 österreichische A-Lizenz Trainer

 

- ehemaliger litauischer Juniorenteamspieler
- litauischer Meister
- 12-facher litauischer Nationalteamspieler
- 1992–2003 Profispieler
- 1999: als Spieler Vizemeister und Cup Gewinner mit „PTA Wien Margareten“

- seit 2002: HLA-Trainer
- 2004/05 und 2005/06 Trainer des Jahres
- mehrmalige Vizemeister und Cupsieger mit „Fivers Margareten“;
- ÖHB Junioren-Teamtrainer Jahrgang 84’ (7. Platz bei Junioren EM), 88’ (10. Platz bei Junioren EM) und Jahrgang 96’
- 2010-2011 Coach bei Männer NM, Teilnahme bei WM in Schweden

hb 16 magelinskas lolitaLolita Magelinskas

 * 29.02.1968, Vilnius

 

- Diplomsportlehrerin, Handballtrainerin
- seit 1995 österreichische A-Lizenz Trainerin

 

- ehemalige litauische-Juniorenteam und Spielerin
- litauische-Nationalteamspielerin

 

- 1988 – 2001 Profispielerin (mehrmalige litauische Meisterin, 17 Jahre WHA-Spielerin)
- 1998 Handball-Champions League Gewinnerin mit Handballklub „Hypo Niederösterreich“

- Vereins-Europameister als Jugendtrainerin mit „Hypo Niederösterreich“
- 12 x Jugend Staatsmeisterin (mit verschiedenen Altersklassen)
- ÖHB Juniorinnen Teamtrainerin Jahrgang 88 (2 x Qualifikation und EM-Teilnahme)
- 13 Jahre WHA-Trainerin

Einladung zum „Tag der offenen Tür“ in der Handballakademie der HIB Liebenau am Donnerstag, den 07.12.2017

Liebe Eltern! Liebe Handballerinnen und Handballer!

Der Sportzweig der HIB Liebenau Graz veranstaltet am Donnerstag, den 07.12.17 einen „Sporttag der offenen Tür“. Dazu möchten wir alle interessierten Nachwuchs Handballer und Handballerinnen, sowie deren Eltern und bzw. Trainerinnen einladen.

> > > Einladung als PDF (bitte hier klicken)

 

hb 16 alvarez pedroprof. mag. pedro alvarez

25 Jahre Erfahrung im Internationalen Handball Coaching - EHF-Master-Coach

  • Ausbildung:
    - 1994 BA für Leibeserziehung, Universidade Lusofona de Humanities e Technologies, Lissabon, Portugal
    - 2007 MA für Hochleistungssport, Studienzentrum des Spanischen Olympischen Kommitees

 

  • Universidad autonoma Madrid / Spanien - Lehrbeauftragungen:
    - 2003-2014 Trainingsmethodik, Jean Piaget Institute, Lissabon, Portugal
    - 2009-2012 Sportphysiologie, Jean Piaget Institute, Lissabon, Portugal
    - 2003-2014 Handball, Jean Piaget Institute, Lissabon, Portugal
  • Berufserfahrung:
    - HIB Handball Graz
    - HSG Raiffeisen Bärnbach/Köflach>
    - S.L. Benfica, C.F.
    - "Os Belenenses"
    - Ginásio C. Sul
    - Académica da Amadora
    - I.F.C.Torrense
    - Portugiesisches Jugend- und Junioren Handballteam (1995-1996 und 2001-2004)
    - 1995-1997 Koordinator „Talent detection“, im Auftrag des portugiesischen Handballverbandes
    - Seit 1997 National Top Former Coaches im Auftrag des portugiesischen Handballverbandes
    - 2004 International Top Former Coach im Auftrag des I.H.F. in Guinea - Bissau
    - 2008 International Top Former Coach im Auftrag des I.H.F. in Kap Verde
  • Erfolge:
    - 1997 2. Platz – Latin Cup, U18 – Nationalteam Portugal, Leiria, Italien
    - 3.Platz – Europäische Junioren Olympiade, U17- Nationalteam Portugal
    - 2002 9.Platz – Junioren Europameisterschaft, U20-Nationalteam Portugal
    - 2004 2.Platz – Latin Cup, U18 – Nationalteam Portugal, Nouro, Italien
    - 2004/2005 Junioren Nationalmeister, C.F. „Os Belenenses“
    - Halbfinalist, Portugiesischer Cup, C. F .“Os Belenenses“
    - 2005/2006 Halbfinalist, Portugiesischer Cup, C.F. „Os Belenenses“
    - 2009/2010 Halbfinalist, Presidents Cup, Ginasio Club do Sul
    - 2011/2012 Viertelfinalist, EHF Cup, S.L.Benfica
    - 2012 Portugiesischer Super Cup Sieger, Fafe, Portugal
    - 2012/2013 Viertelfinale EHF Cup, S.L.Benfica
    - 2015/2016 Regionalliga Meister, HIB Handball Graz
    - 2015/2016 Halbfinalist, Final 4 Österreich Cup, HIB Handball Graz
  • Publikationen:
    - 2012 Co-Autor von “Handball – a way to high performance“, Visao e Contextos, Lissabon, Portugal
  • Vortragstätigkeiten:
    Über 100 Vorträge auf nationalen und internationalen Konferenzen, Symposien und Handballseminaren

hb 17 isf 2017hib burschen werden bei isf qualifikation 3.

Am 11. und 12.10. fanden in der Wiener Stadthalle die ISF Qualifikationsturniere für die Schülerweltmeisterschaften im Januar in Katar statt. Mit dabei waren die Handball- Leistungszentren Österreichs, also Bregenz, Maroltinger Wien, Linz und das Bundesleistungszentrum „Liese Prokop“ Privatschule. Gespielt wurde im Modus „Jeder gegen Jeden“ über 2x20 Minuten.

„Maroltinger Wien“ unter Roland Marouschek wurde seiner Favoritenrolle gerecht und gewann alle 4 Spiele. Insgesamt 10 Teamspieler standen in den Reihen der Wiener. Zweiter, mit 4 Teamspielern, wurde das Bundesleistungszentrum „Liese Prokop Privatschule“ aus der Südstadt.

OSModul

Zum Seitenanfang
cookies erleichtern die bereitstellung unserer dienste. mit der nutzung unserer dienste erklären sie sich damit einverstanden, dass wir cookies verwenden.
zur datenschutzerklärung einverstanden, weiter!